account_balance Das Cafe Sorgenfrei hat geschlossen

Vorsorglich schließen wir das Cafe Sorgenfrei bis zum 03. April 2020.

Wir bitten um Ihr Verständnis, vielen Dank.

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen
auf den Internetseiten der

 

Diakoniestation Aich-Erms-Neckartal
Pflege / Betreuung / Beratung

 

  In allen Fragen rund um das Thema

"Pflege und Versorgung"

sind wir für Sie da. 

 

 

 

Stellenangebot

 *************************************************************************************************

         Sie sind Pflegekraft und suchen eine neue Herausforderung?

         Dann kommen Sie zu uns.   Wir suchen Verstärkung!

         Unsere aktuelle Ausschreibung finden Sie hier. 
     

         Bewerbungen bitte an: infodontospamme@gowaway.diakonie-aen.de oder
         Diakoniestation Aich-Erms-Neckartal, Planstr. 13, 72654 Neckartenzlingen 

 ************************************************************************************************

Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Sie wollen sich im sozialen Bereich engagieren und ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst in ortsnah absolvieren? Dann sind Sie bei uns richtig.

--> weiter lesen

 

 

 

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 31.03.20 | Gottesdienstausfall hat Auswirkungen auf Menschen in Osteuropa

    Da Gottesdienste der württembergischen Landeskirche aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden, entfällt auch das Opfer für die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“. Dies bedeutet einen radikalen Ausfall an unterstützenden Projektmitteln.

    mehr

  • 31.03.20 | Recherchepreis Osteuropa 2020 verlängert die Bewerbungsfrist

    Die Berichterstattung aus Osteuropa stärken: Das ist das Ziel des Recherchepreises Osteuropa. Trotz der Corona-Pandemie wollen die Organisatoren auch in diesem Jahr am Recherchepreis festhalten.

    mehr

  • 27.03.20 | Bündnis gegen Altersarmut lehnt den Vorschlag der Rentenkommission ab

    Das baden-württembergische Bündnis gegen Altersarmut aus fast 40 Sozialverbänden, Gewerkschaften, zivilgesellschaftlichen und kirchlichen Organisationen lehnt den Vorschlag der Rentenkommission ab.

    mehr